Hilfethemen: ProCall Enterprise
[HOWTO] Fehlermeldung "Der Telefonanruf konnte nicht abgesetzt werden"
Veröffentlicht von am 25 July 2013 12:15 PM

Fragestellung:

Betroffene Version Alle
Typ Konfiguration
Key-Word HotKey Anruf Fehler

 

Dieser Artikel erklärt, welche Ursachen die Fehlermeldung " Der Telefonanruf konnte nicht abgesetzt werden " haben kann bzw. welche Lösungsmöglichkeiten ergriffen werden können.

Lösung:

Hauptgründe hinter der Fehlermeldung können sein:

1) Die verwendete Nebenstelle ist besetzt

Oder befindet sich in einem anderen Zustand, der eine abgehende Wahl verhindert.
 

2) Berechtigung zum Nutzen der CTI-Leitung in den Benutzerberechtigungen im UCServer fehlt.

Bitte überprüfen Sie die Einstellung in der UCServer Verwaltung unter Konfiguration -> Benutzerverwaltung -> Benutzer -> Einstellungen -> Services -> CTI-Leitungen

Lösung: Bitte setzen Sie den Haken bei CTI-Leitung
 

3) Dem Benutzer wurde im UCServer unter Leitungen keine CTI-Leitung zugewiesen

Bitte überprüfen Sie die Einstellung in der UCServer Verwaltung unter Konfiguration -> Benutzerverwaltung -> Benutzer -> Einstellungen -> Telefonnummern

Lösung: Bitte weisen Sie dem Benutzer eine aktive Telefonleitung zu.
 

4) In den UCServer Standorteinstellungen wurde fälschlicherweise die erweiterte Einstellungen 'Immer international superkanonisch/E.164l' gesetzt

Bitte überprüfen Sie die Einstellung in der UCServer Verwaltung unter Konfiguration -> Telefonie -> Standort -> Eigenschaften -> Erweitert

Lösung: In der Gruppe Basisdienste ist die Einstellung Rufnummernformat PC-Wahl auf Wahlregel anwenden (Standard) zu setzen.

 

5) Es liegt ein Problem mit der TAPI-Leitung vor bzw. Sie versuchen eine Aktion auszuführen (z.B. Anruf absetzen) welche von Ihrem TAPI-Treiber nicht unterstützt wird.

Lösung:

Bitte führen Sie die gleiche Aktion (z.B. Anruf absetzen = MAKE CALL) via unseres TAPI-Test-Tools ePhone.exe auf Ihrer Nebenstelle durch und prüfen, ob sich am Sachverhalt etwas ändert, wenn Sie ProCall außen vor lassen. Eine genaue Anleitung, wie Sie diesen Test durchführen können, finden Sie hier:

https://helpdesk.estos.de/Knowledgebase/Article/View/82/0/howto-ephoneexe-tapi-test-tool

Sollte der Test (z.B. MAKE CALL) ebenfalls negativ ausfallen (Sie können den Anruf nicht absetzen und erhalten z.B. in der ePhone.exe die Fehlermeldung lineDropOperationFailure), so wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres TAPI-Treibers. Sollten Sie einen ESTOS ECSTA im Einsatz haben, prüfen Sie bitte die Konfiguration bzw. die Lizenzen. Weitere Hilfestellung zum Thema ECSTA finden Sie ferner hier:

https://helpdesk.estos.de/Knowledgebase/List/Index/7/ecsta

 

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Anhänge 
 
 client.png (52.32 KB)
 cti_line.png (14.59 KB)
(34 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 25861
©  2019 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex