[HOWTO] Fehlersuche RCC an Lync 2010/2013
Veröffentlicht von Heinrich Moser am 16 July 2013 05:28 PM

Fragestellung:

Betroffene Version 3.0/4.0
Typ Konfiguration
   

 

Dieser Artikel stellt einen Leitfaden zur Lösung von Fehlern in Verbindung mit Remote Call Control zwischen ESTOS CCG und Lync 2010 und 2013 dar.

Lösung:

Verfahren Sie zur Eingrenzung der Fehlerursache wie im Folgenden beschrieben.

Zugrundeliegende RCC - Topologie in Lync 2010/2013

Lync CCG Topologie

Grundvoraussetzung

Überprüfung des Call Control Gateway Server 

  • Netzwerk-Integration:
    • DNS Auflösung zum Lync Server fehlerfrei und IP-Adresse korrekt?
    • Vertrauensstellung vorhanden (Mitglied der Domäne)?
    • Lync Server über Port 5071 erreichbar (Test mittels Telnet)? 
  • CCG-Konfiguration:
    • TLS-Zertifikat gültig und nicht abgelaufen?
    • Fehler im Ereignisprotokoll?
    • Benutzerverwaltung aktiviert?
    • Benutzerauthentifizierung aktiviert?

Überprüfung des Lync Servers

  • Netzwerk-Integration:
    • DNS Auflösung zum CCG Server fehlerfrei und IP-Adresse korrekt?
    • Vertrauensstellung vorhanden (Mitglied der Domäne)?
    • CCG Server über Port 5071 erreichbar (Test mittels Telnet)? 
  • Lync-Konfiguration:
    • Lync Topology Builder
      • Trusted Application Pool als 1-Server Pool angelegt (und Topologie veröffentlicht)?
    • Lync Configuration Shell 
      • Servername (Static Route) lt. Anleitung gesetzt?
      • Routenname (Match-URI) lt. Anleitung gesetzt?
      • Application Object lt. Anleitung gesetzt?
      • Einstellung global aktiviert?
    • Lync User Configuration
      • Benutzer für RCC aktiviert?
      • RCC Server-URI korrekt gesetzt (SIP: Adresse zum CCG Server)
      • RCC Tel-URI korrekt gesetzt (tel: Rufnummer des Benutzers, muss mir Rufnummer im CCG übereinstimmen)

Überprüfung des Lync Clients

  • Lokale Telefonie-Einstellungen auf RCC und automatische (=serverbasierte) Konfiguration eingestellt (temporär kann auch mit lokalen Einstellungen getestet werden)?
  • Unter Anrufbeantworter das Telefon als primäres Telefoniegerät eingestellt?
ACHTUNG bei Verwendung von Lync Server 2013
  • Im TrustedApplicationPool sollte ab Lync Server 2013 der Lync Server als Registrar eingetragen werden.
  • Das in der Dokumentation genannte PowerShell Kommando ändert sich dadurch wie folgt (<Werte in spitzen Klammern sind durch Werte der Umgebung zu ersetzen>):  
    Set-CsTrustedApplicationPool -Identity TrustedApplicationPool:<app.tam.com> -Registrar <lync.tam.com> -OutboundOnly $True 

ACHTUNG bei Verwendung von Skype for Business

In der Anlage finden Sie einen Artikel zur Einrichtung des Call Control Gateways an Lync 2010/2013.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Anhänge 
 
 bp_ccg_lync.pdf (724.59 KB)
 lync_topology.png (19.81 KB)
(0 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 3739
©  2018 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex