Hilfethemen: ProCall Enterprise
[FEATURE] Gesprächsfenster um Rückruf Email erweitern
Veröffentlicht von Heinrich Moser am 26 June 2013 12:36 PM

SDK - Feature Beschreibung:

Produkt ProCall
Version ab 4
   

Im ProCall Enterprise SDK ist eine Referenzlösung enthalten zur Erweiterung des Gesprächsfensters um einen Link, welcher eine Rückruf-Benachrichtigung per Email erstellt.

Umsetzung:

Die für die Nutzung des Features erforderliche Komponente finden Sie im SDK - Paket unter

  • .\COM\Script\CWJournalForward.htm

Diese Datei ist an eine Stelle zu kopieren, welche von allen relevanten ProCall Clients über eine Netzwerkfreigabe zu erreichen ist, z.B. \\<server>\<share>\procall (lesende Rechte sind ausreichend)

Das HTML-Dokument enthält einen Link, welcher mittels Javascript mit den relevanten Kontaktdaten, der Notiz und einem sprechenden Email-Betreff gebildet wird. Die Hilfe im SDK, welche nur in englischer Sprache verfügbar ist, enthält unter dem StichwortConversationWindow weitere Hinweise.

Um die Erweiterung im ProCall Gesprächsfenster einzubinden, ist eine entsprechender Registry Key an jedem relevanten Client zu setzen.

Der erforderlichen Key lautet 

  • ConversationWindowURL
  • Type: REG_SZ
  • Wert: URL zum html-Dokument, Bsp. http://<server>/<path>/CWJournalForward.htm

und kann unter folgenden Keys gesetzt werden:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\ESTOS\UCServer4\CtiMain
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\ESTOS\UCServer4\CtiMain
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\ESTOS\UCServer4\CtiMain
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ESTOS\UCServer4\CtiMain

Seit Version 5 kann der Wert auch in den Profilen der UCServer Benutzerverwaltung hinterlegt werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
(17 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 7838
©  2019 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex