Hilfethemen: ProCall Enterprise
[HOWTO] Reparatur der Access Serverdatenbank
Veröffentlicht von Heinrich Moser am 19 March 2013 09:06 AM

Fragestellung:

Die Journale in ProCall werden nicht mehr fortgeschrieben, in den Ereignissen des UCServers werde Fehlermeldung mit Bezug auf die Datenbank protokolliert.

Lösung:

Bitte beachten Sie in Verbindung mit Access Datenbanken folgende Hinweise:

Wenn Sie die vorhandenen Journaleinträge weiterverwenden möchten, dann verfahren Sie bitte wie folgt:

  • Beenden Sie den ESTOS UCServer Dienst
  • Erstellen Sie eine Sicherheitskopie der Datenbank <Installationsordner>\ESTOS\UCServer\database\CtiServerDatabasejournal.mdb
  • Erstellen Sie eine lokale Kopie der Datenbank <Installationsordner>\ESTOS\UCServer\database\CtiServerDatabasejournal.mdb
  • Starten Sie MS Access und öffnen Sie die lokale Datenbank-Kopie
  • Starten Sie in MS Access die Funktion 'Komprimieren und Reparieren'
  • Speichern Sie die reparierte Datenbank und ersetzen Sie die defekte Datenbank im UCServer Installationsordner
  • Starten Sie den ESTOS UCServer Dienst und testen Sie ob die Journal Datenbank wieder verwendet werden kann

Wenn Sie auf die vorhandenen Journaleinträge verzichten können oder der obige Hinweis keine Verbesserung herbeiführte, dann verfahren Sie bitte wie folgt:

  • Beenden Sie den ESTOS UCServer Dienst
  • Benennen Sie den Datenbank-Ordner <Installationsordner>\ESTOS\UCServer\database\ um, z.B. nach database.bak
  • Starten Sie den ESTOS UCServer Dienst und alle Datenbanken werden neu erstellt

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
(21 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 8273
©  2018 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex