Hilfethemen: ECSTA
Benutzerauthentifizierung ECSTA für die HiPath 4000
Veröffentlicht von am 18 March 2013 02:48 PM

Fragestellung:

Betroffene Version Aktuelle Version
Typ Konfiguration
FAQ 1414

 

Dieser Artikel erklärt, wie die Benutzerauthentifizierung des ECSTA für die HiPath 4000 lautet, da in einer alten ECSTA Version es keine Probleme gab.

Lösung:

Bis zur ECSTA Version 3.0.0.169 wurde ein hardcodiert implementierter PBX-Login verwendet. Die Verwendung dieses Logins ist seither nur noch dem Hersteller selbst vorbehalten und nicht mehr für die Nutzung durch Schnittstellen anderer Applikationen gestattet.

Um den ECSTA Treiber an der HiPath 4000 Anlage einzusetzen, müssen ab sofort Lizenzen für die PBX gekauft werden.

Hierzu gibt es folgende Lizenzstaffeln:

  • "no license" für 10 Monitorpunkte
  • "100 clients" für 100 Monitorpunkte
  • "unlimited" für 100000 Monitorpunkte (hardcoded Software Limit)

 

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
(0 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 2380
©  2019 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex