Hilfethemen
[PROBLEM] ProCall – Bearbeiten der Journaleinträge nicht möglich
Veröffentlicht von Tatjana Lachner am 25 November 2019 10:34 AM

Problem: Journaleinträge lassen sich nicht mehr bearbeiten

Betroffene Version

ProCall 6.2 - 6.4 

Typ Problem
   Journal

 

Betroffen sind Kunden, die als UCServer Datenbank Access verwenden.

Der Fehler kann auftreten, sobald ein User einen Journaleintrag bearbeiten möchte. Es erscheint eine Fehlermeldung, auch in den Debug Logs ist das Problem durch den Eintrag " ...Query " is corrupt" 

Möglicherweise wurde das Problem durch ein Microsoft Update verursacht. 

Mittlerweile wurde der Fehler behoben und der Hotfix steht bereit. Bitte beachten Sie, dass das Hotfix für Access nicht automatisch per Windows Update verteilt wird, sondern aus dem Microsoft Download Center manuell heruntergeladen und dann installiert werden muss. Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

Abhilfe kann auch die Umstellung auf SQL / SQLIte verschaffen. Wie die Umstellung technisch vorzunehmen ist, finden Sie in unserem Helpdesk Artikel.

 

(2 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 333
Kommentare (0)
Kommentar schreiben
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentare:
Sicherheitsüberprüfung 
 
Um Ihre Eingabe zu verifizieren geben Sie bitte den Text auf dem Bild in das nebenstehende Feld.

©  2019 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex