Hilfethemen: ProCall One R2
[HOWTO] Firmensuche / Company Search
Veröffentlicht von Matthias Becker am 01 October 2013 09:28 AM

Fragestellung:

Betroffene Version Alle Versionen
Typ Konfiguration
   

 

Dieser Artikel erklärt was die Firmensuche ist.

Lösung:

Die Firmensuche (oder auch gerne "Company Search" genannt) ist eine Suche nach Kontakten mit ähnlicher Rufnummer, also eine erweiterte Rufnummernsuche. Ziel ist es, bei Anruf den Firmennamen zu ermitteln, wenn in den Kontaktdatenquellen kein Kontakt mit der gesuchten Rufnummer gefunden wurde.

Wann wird eine Firmensuche gestartet?

Die Firmensuche wird bei Rufnummernsuche bei Anruf gestartet, wenn bei der "normalen" Rufnummernsuche kein Kontakt mit der exakten Rufnummer gefunden wurde. Das gleiche Verhalten gilt, wenn wenn in einem "Anruf vorbereiten"-Fenster eine Rufnummer eingegeben wird.

Die Firmensuche wird nicht gestartet, wenn eine Rufnummer in der Sucheingabezeile eingegeben wird. Hier wird nach einem Rufnummernbestandteil gesucht. Es werden somit alle Kontakte gefunden, die eine Rufnummer haben, die mit der gesuchten Rufnummer beginnen (oder übereinstimmen).

Was passiert, wenn mit der Firmensuche ein Kontakt gefunden wurde?

Auffälligstes Merkmal der Firmensuche ist, dass im Journal (oder im Gesprächsfenster) vor dem Namen eine Tilde "~" vorangestellt wird. Sie symbolisiert, dass dieser Kontakt nicht zwangsweise stimmen muss.

Wird mit der Firmensuche ein Kontakt gefunden, wird ein neuer Kontakt generiert (nur im Arbeitsspeicher) und der Anzeigename aus der "~" und dem Firmennamen gebildet. Dieser Kontakt kann, da er nur im Arbeitsspeicher existiert(e), später in keiner Datenquelle mehr gefunden werden. Deshalb funktioniert auch "Kontaktdetails anzeigen" aus dem Journal nicht für diese "Kontakte".

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Die Firmensuche darf nicht deaktiviert worden sein, vgl. Sie den Artikel.
  • Es darf kein Kontakt vorhanden sein, der die exakte Rufnummer beinhaltet.
  • Im Kontakt, der bei der Firmensuche gefunden werden soll, muss die Stammnummer mit einem "-" von der Durchwahl getrennt sein. Im Kontakt muss also anstelle der Rufnummer "+49 (8151) 36856177" die Rufnummer "+49 (8151) 36856-177" hinterlegt sein. Mehrfache "-" in der Rufnummer könnten ggf. Probleme machen.
  • Die Durchwahl darf maximal 5 Stellen haben.
  • Die Rufnummer, nach der gesucht wird, muss bis inkl. der Stammnummer identisch sein. D.h. der Rufnummernbestandteil vor dem "-" muss übereinstimmen.
  • Die Firmensuche wird nicht für interne Nummern gestartet.
  • Die Kontaktdatenquelle, in der der Kontakt gespeichert ist, muss als Suchdatenquelle konfiguriert worden sein.
  • In der Liste der konfigurierten Datenquellen (ProCall-Einstellungen) muss bei der Kontaktdatenquelle, in der der Kontakt gespeichert ist, der Haken "Bei Anruf durchsuchen" gesetzt sein.

Wie kann ich überprüfen, ob eine Firmensuche gestartet wurde?

Die Suche wird mittlerweile extensiv im ProCall-Log mitprotokolliert. Im Log sollte zunächst der Eintrag stehen, dass eine "normale" Rufnummernsuche gestartet wurde. Ebenso wird ausgegeben, wieviele Kontakte hierbei gefunden wurden:

Found 0 exact matching contacts for phone number +49123456789.

Wird (wie oben im Beispiel) kein Kontakt gefunden, wird eine Firmensuche gestartet (vgl. Voraussetzungen oben). Im Log sieht das so aus:

Found 3 company contacts for phone number +49123456789.

Im Log ist auch (mittlerweile) ersichtlich, welche Datenquellen durchsucht werden und wieviele Kontakte nach dem Durchsuchen dieser Datenquelle bislang insgesamt gefunden wurden:

Processed search node mustermann@estos.de/Microsoft Outlook. There are now 2 matching contacts in total.

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
(7 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 5155
©  2018 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex