Hilfethemen: ProCall Enterprise
[PROBLEM] ProCall Client reagiert langsam
Veröffentlicht von Matthias Becker am 12 September 2013 12:18 PM

Fragestellung:

Betroffene Version alle Versionen
Typ Fehlersuche
   

Dieser Artikel unterstützt Sie bei der Fehlersuche, wenn der ProCall Client langsam und träge reagiert. Es wird z.B. das Gesprächsfenster bei einem eingehenden Anruf sehr spät angezeigt.

Lösung:

Überprüfen Sie bitte, ob Ihr Server/Client auch die aktuellen Systemvorrausetzungen erfüllt. Bei Unterschreiten dieser Vorraussetzungen wird kein reibungsloses Arbeiten garantiert.

Wenn das Gesprächsfenster verspätet angezeigt wird, kann ein Problem mit dem TAPI Treiber vorliegen. Testen Sie bitte mit der ephone.exe, ob eingehende Anrufe auch zeitnah signalisiert werden. Falls hier schon der Fehler auftritt, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Anlagen TAPI Treiber Hersteller in Verbindung.

Ein weiteres Problem kann die Server Datenbank sein.

Überprüfen Sie bitte folgende Artikel:

Bei der Verwendung einer SQL Express Datenbank auf dem UC Server sollte zusätzlich noch beachtet werden, dass Sie für die SQL Instanz eine Obergrenze des Arbeitsspeichers festlegen. In den Standardeinstellungen bekommt die Instanz als Obergrenze den gesamten RAM zugewiesen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
(4 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 5316
©  2019 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex