Hilfethemen: ProCall Enterprise
[HOWTO] Update durchführen
Veröffentlicht von am 12 March 2013 04:43 PM

 Fragestellung:

Betroffene Version ProCall 4/5/6
Typ Installation
FAQ 1323

 

Dieser Artikel erklärt in wenigen Schritten, wie Sie ein Update innerhalb einer Produktversion durchführen.

Lösung:

ProCall 4/5/6:

  1. Bitte laden Sie sich von unserer Website die aktuelle Version herunter
  2. Das ZIP Archiv auf der Maschine des UCServer vollständig entpacken
  3. UCServer_*.msi auf dem UCServer installieren
  4. Falls der Update Dienst auf Clients installiert wurde, kann man unter Benutzerverwaltung\Computer die Clients updaten (Button „Clientupdates anstoßen“) (Beachten Sie die Online-Hilfe dazu)
  5. Wurden Addons zum UCServer installiert, so müssen die Update-Vorgänge manuell über die im Downloadpaket enthaltenenen Setup-Programme ausgeführt werden 

ACHTUNG! Bei Verwendung des Clients für Office x64 muss der „alte“ x64 Client zuvor manuell deinstalliert werden, danach kann der x86 Client für Office x64 installiert werden (nur optional bei älterne ProCall 4.X Versionen).

Wichtig: Server und Clients sollten immer die selbe Software-Version haben, da sich sonst unter Umständen der Client nicht mehr mit dem Server verbinden kann!

 

 

Ab ProCall 6:

  • Neben der wie bereits aus ProCall 5 bekannten Installation des aktuellen *.msi Files, können Updates nun auch über den installations Wizard aus dem Installationspaket von ProCall 6 getätigt werden
  • Hierzu starten Sie einfach die Setup.exe aus Ihrem (entpacktem) ProCall 6 Installationspaket
  • Über die "Update" Schaltfläche gelangen Sie bei (aktivier Internetverbindung) zur Auswahl der verfügbaren aktuellen Updates für die einzelnen Komponenten Ihrer ProCall Umgebung 
  • Nachdem Sie alle gewünschten Updates angewählt haben folgen Sie einfach den Anweisungen und können komfortabel Ihre ProCall Installation updaten.
  • Bitte beachten Sie, das ProCall Client Updates immer noch händisch (mittels  *.msi File oder Setup.exe) oder zB. via Client Updates auf der Verwaltungsoberfläche des UC Servers ausgerollt werden müssen.

 

                 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Wir möchten unseren Service kontinuierlich verbessern. Sollten Ihnen Informationen fehlen bzw. sind Ihnen Fehler in dem Artikel aufgefallen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Anhänge 
 
 update.jpg (120.71 KB)
 update_wizard.jpg (121.77 KB)
 update_wahl.jpg (111.50 KB)
 update_execute.jpg (46.72 KB)
(9 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 6865
©  2018 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex