Hilfethemen: MetaDirectory
[HOWTO] Einbindung von TwixTel
Veröffentlicht von Tatjana Lachner am 20 August 2013 01:02 PM

Fragestellung:

Betroffene Version alle
Typ Allgemeines
Quelle  Onlinehilfe

 

Wie trägt man den Dienst "TwixTel" ins MetaDirectory ein?

 

Lösung:

Bitte im MetaDirectory unter  -> Telefonbücher -> TwixTel auswählen und den Haken setzten. 

Für die Nutzung dieser Schnittstelle wird eine TwixTel Telefonbuch CD benötigt. Beachten Sie, dass Sie eine TwixTel Netzwerk-Lizenz benötigen. 
Der Pfad zur TwixTel-Installation wird normalerweise automatisch ermittelt (Pfad einfach leer lassen!). Sollte dies nicht möglich sein, geben Sie den Pfad bitte direkt ein. 

  • Es wird dringend empfohlen, die Telefonbuch-Datenbank auf die Festplatte zu kopieren. Wenn Sie die Daten auf der CD belassen dauert die Suche um ein Vielfaches länger.
  • Der Zugriff auf die TwixTel Daten erfolgt über die twxapi32.dll. Wenn Sie TwixTel installieren wird die für den Datenbestand passende DLL automatisch kopiert sofern das Setup eine vorherige Version der DLL gefunden hat. Bei der Installation von ESTOS MetaDirectory wird die DLL in das Verzeichnis System32 unter Windows kopiert. Wenn Sie anschließend TwixTel installieren, wird die DLL auf die benötigte Version aktualisiert.
  • Auch wenn Sie bereits eine Twixtel-Installation verwenden, müssen Sie nach dem Setup von ESTOS MetaDirectory das TwixTel-Setup erneut ausführen um die twxapi32.dll zu aktualisieren.

 

 

 

(5 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Views: 4335
©  2019 estos GmbH  |  Impressum    |  AGB  |  Datenschutzhinweis  |  Verhaltenskodex